24 Fragen zur Buchveröffentlichung

24 Fragen zur Buchveröffentlichung
Self-Publishing 4 Kommentare

Mein Kopf brummt. Die Veröffentlichung meines nächsten Buches nähert sich und ich habe das Gefühl, es müssen tausende Entscheidungen gefällt werden. Die inhaltlichen Entscheidungen sind getroffen, aber nun kommen die Fragen zum Prozess und den Rahmenbedingungen, die durch meinen Kopf schwirren. Das Beste in solchen Situationen ist es, die Dinge aufzuschreiben. Daher hier nun meine Liste der Fragen, die rund um eine Buchveröffentlichung zu klären sind.


Wo soll das Buch veröffentlicht werden?


Die Möglichkeiten, im Self-Publishing ein Buch an den Markt zu bringen, sind unendlich. Zusätzlich ist alles in Bewegung. Neue Anbieter und neue Möglichkeiten stehen in den Startlöchern. Diese Fragen helfen, die Entscheidung zu treffen:
  1. In welcher Form soll mein Buch erhältlich sein? E-Book, Taschenbuch, Hardcover?
  2. Welchen Preis visiere ich für die verschiedenen Formen an?
  3. Soll mein Papierbuch vom Buchhandel auffindbar und bestellbar sein?
  4. Welche E-Book-Plattformen möchte ich beliefern?

Welche technischen Vorbereitungen muss ich treffen?


Abhängig von den Antworten bei den o.g. Fragen ergeben sich technische Notwendigkeiten und weitere Alternativen, die es abzuwägen gilt.
  1. In welchen Dateiformaten muss ich meinen Text vorbereiten?
  2. Welche besonderen Inhalte, z.B. Werbelinks, muss ich je Plattform vorsehen?
  3. In welchen Formaten muss ich mein Cover vorbereiten?
  4. Welche begleitenden Texte, wie Info, Klappentext, Autorensteckbrief, muss ich vorbereiten?
  5. Gibt es auf einzelnen Plattformen besondere Gestaltungsmöglichkeiten, die ich nutzen sollte?
  6. Möchte ich eine eigene ISBN bestellen?
  7. Welchen Vorlauf muss ich für Druck und Lieferung der Bücher einplanen?

Welche Maßnahmen muss ich vor dem Start durchführen?


Das Baby soll einen möglichst optimalen Start haben. Also heißt es, schon weit vor dem Veröffentlichungstermin, die richtigen Weichen zu stellen.
  1. Will ich eine Buchstartparty durchführen?
  2. Habe ich einen Presseverteiler für die Info zum Buchstart?
  3. Benötige ich begleitendes Werbematerial zum Buchstart?
  4. Ist meine Landing-Page für das Buch vorbereitet?
  5. Möchte ich eine eigene Internetadresse für die Buchseite beantragen?
  6. Wie kann ich dafür sorgen, dass zum Buchstart bereits möglichst gute Rezensionen für mein Buch erscheinen?
  7. Was ist die zentrale Werbebotschaft für mein Buch?

Was muss ich beim und nach dem Buchstart tun?


Dann kommt der Tag der Tage. Das Buch ist erhältlich. Nun heißt es, die Leser darauf aufmerksam zu machen.
  1. Wo muss ich überall mein neues Buch eintragen?
  2. Möchte ich Leserunden durchführen und wenn ja, wo?
  3. Möchte ich den (lokalen) Buchhandel aufsuchen und mein Buch dort unterbringen?
  4. Habe ich die Veranstalter von Lesungen über mein neues Buch und damit auch neues Lesungsprogramm informiert?
  5. Möchte ich Sonderaktionen zum Buchstart durchführen?
  6. Wen muss ich über mein neues Buch informieren?

Jede Frage führt zu noch mehr Fragen


Diese Liste ist erst der Anfang und ganz gewiss nicht vollständig. Jede Antwort darauf führt sofort zu einer Vielzahl weiterer Fragen. Wenn dir noch Fragen auffallen, die ich unbedingt stellen sollte, dann sage es mir bitte gleich hier in einem Kommentar. Denn ich sagte ja bereits, mein Kopf brummt schon.

Mehr Lesestoff

Diese Artikel könnten dich interessieren

Plädoyer für Gelassenheit beim Schreiben und Veröffentlichen

Plädoyer für Gelassenheit beim Schreiben und Veröffentlichen

Von dem Moment an, an dem man seinen im stillen Kämmerlein verfassten Text nimmt und ihn in die große weite Welt schickt, öffnet sich das Tor zu einer aufregenden und neuen Welt. Dieses Kind, dass man...

Zum Artikel

Warum Selfpublishing die Königsdisziplin ist

Warum Selfpublishing die Königsdisziplin ist

Es nervt. Wann immer ich über Selfpublishing lese, klingt durch, dass es ja nur die 2. Wahl und die Veröffentlichung über Verlag das Nonplusultra sei. Im Selfpublisher-Verband erhalten wir Kündigungen...

Zum Artikel

Leseprobenheftchen - ganz einfach

Leseprobenheftchen - ganz einfach

Sie sind ein beliebter Werbeartikel: Leseprobenheftchen. Übergibt man sie an jemanden, fühlt sich der Empfänger beschenkt. Buchhandlungen legen diese Heftchen gerne aus, bieten sie doch einen Nutzen f...

Zum Artikel

Meine 30 Schritte zum Buchstart

Meine 30 Schritte zum Buchstart

Die Schritte rund um den Start eines Buches sollten bei mir mittlerweile eigentlich vollkommen automatisch ablaufen. Dennoch erwische ich mich dabei, wie ich immer wieder darüber nachdenke, ob ich irg...

Zum Artikel

Warum der Deutsche Selfpublishing-Preis wichtig ist …

Warum der Deutsche Selfpublishing-Preis wichtig ist …

… und du mitmachen musst. Dies möchte ich dir erläutern. Natürlich kannst du sagen, es gibt doch schon andere Preise, wie den Kindle Storyteller oder den Indie-Autor-Preis. Ein Preis mehr od...

Zum Artikel
4 Kommentare 24 Fragen zur Buchveröffentlichung
Hinterlasse deinen Kommentar

  • Dankeschön!

    Liebe Vera,

    Deinen Blog lese ich ja schon länger und bin begeistert. So auch dieses Mal von Deiner Liste. Im Sommer werde ich zum ersten Mal einen Roman selbst veröffentlichen. Ich habe bereits drei Bücher über einen Verlag veröffentlicht, sodass ich einige Häkchen schon setzen konnte, für den Rest werde ich mir jetzt dann mal eine Checkliste anlegen ;)

    Viele Grüße und Dir weiterhin viel Erfolg!

    Sandra

    • Dankeschön!

      Danke Sandra,

      es begeistert mich, wenn ich Dich begeistern kann. :-)

      Wenn Du bisher über einen Verlag veröffentlicht hast, dürfte einiges eine Umstellung bedeuten. Obwohl man bei vielen Verlagen ja dennoch das Marketing selbst machen muss.

      Dann wünsche ich Dir Toi, Toi, Toi für Deinen Buchstart.

      Herzlichen Gruß,

      Vera

    • 24 Frage zur Buchveröffentlichung

      Hi,

      klar kenne ich manche Fragen und andere noch nicht :-)

      Ich finde es total gut, dass du sie mal vorstellst, aber für Änfänger finde ich manches ein wenig zu viel. Da ginge, glaube ich, Geld verloren, wenn man sie mit "Ja" ankreuzt. Klar, wenn man Buchhandlungen findet, die es verkaufen und bereit sind Werbung auszulegen, ist das super, aber bei den meisten Indie-Autoren scheinen doch die Online-Shops die Regel zu sein. Ein Hinweis zu den Fragen wäre gut :-)

      Trotzdem gutes Thema.

      Liebe Grüße

      froschkuss

      • 24 Frage zur Buchveröffentlichung

        Hallo,

        Du hast recht, es ist eine Menge und ich habe sogar noch einiges vergessen. Selbstverständlich muss jeder seine eigenen Prioritäten setzen. Dazu bietet jede Frage Material für einen eigenen Blogartikel. Ich muss selbst erstmal sortieren und werde dann tiefer auf einzelne Themen eingehen. Aber es ist wichtig, sich zuerst einen Überblick zu verschaffen und dazu ist meine Fragenliste gedacht.

        Herzlichen Gruß,

        Vera