Das sind wir!

Die Themen

  • Schreiben

    Na klar, das hat uns schließlich zusammengeführt.

  • Lesen

    Gehört einfach dazu.

  • Leben

    Ehrlich gesagt, sind wir damit am meisten beschäftigt.

  • Alles Mögliche

    Das Leben ist einfach zu überraschend, um alles vorherplanen zu können.

Die aktuellen Folgen

DZVDT #50 - Wie viel von uns selbst steckt in unseren Büchern?

Machen unsere Emotionen und Erfahrungen die Bücher, die wir schreiben, besser oder engen sie uns vielmehr ein? Wie sehr bestimmt unser Wesen das Verhalten unserer Romanfiguren? Und welche Traumata braucht es eigentlich, um Thriller zu schreiben? Vera und Tamara gehen ihren Emotionen auf den Grund!

Die Themen in Zeitmarken:

01:12 Wir werden 50! - 05:19 Der beste Post im November - 06:40 Die perfekte Überleitung - 10:35 Wie wichtig sind eigene Erfahrungen beim Schreiben? - 13:33 Engen eigene Erfahrungen den Roman ein? - 17:42 Liebesromane und die Realität - 18:59 Kommt nicht alles aus unserem Innersten? - 21:46 Klischees und plausible Geschichten ohne eigene Erfahrungen - 24:47 Was ist bei Leuten los, die Thriller schreiben? - 32:31 Recherche: Neue Erfahrungen durch das Schreiben - 35:17 Wo kommen die Verhaltensmuster der Romanfiguren her? - 43:56 Das Ding der Woche

Links:

Veras Ding der Woche: Musikplattform BandLab: https://www.bandlab.com
Musikvideo der Soulville Jazz Singers: https://youtu.be/Azoq_1pZv64
Tamaras Dinger der Woche: Podcast-Interview "Fynn Kliemann – Warum arbeitest du so viel?" https://open.spotify.com/episode/3U257Ey0IQPuWqwC24lfRO
Der Olli Schulz Adventskalender, Türchen 1: https://open.spotify.com/episode/3QyjDwcqHEEVhYDGSiPaQZ?si=aLnC9NNXShu4zokOEIVptA

DZVDT #49 - Respektvoll sprechen und schreiben

DZVDT #48 - Nix mit Ruhm: Erfolg wird überbewertet

DZVDT #47 - Trau dich! Selbstbewusst als Künstler wachsen

DZVDT #46 - Bezahlt Künstler, verdammt! Cally Stronk über professionelle Lesungen

DZVDT #45 - NaNoWriMo - Ansgar Fabri über den Ausnahmezustand

DZVDT #44 - Historische Romane schreiben: Auf vergangenen Pfaden mit Elsa Dix

DZVDT #43 - Präteri-was? - Die Fachbegriffe aus der Buchbubble

DZVDT #42 - Klappentext is King - Hans Peter Roentgen is King of Klappentext!

DZVDT #41 - Das Ende

Unsere Nominierten für die Goldene Talksäule Oktober 2020!

1. Jennifer Hilgert auf Instagram

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

[I n t e r n a t i o n a l e r K a f f e e t a g ☕️] Guten Morgen ihr Lieben, ich möchte heute über ein Thema reden, das Marina @wortabdruecke und mir während des Schreibens unserer Kaffeegedichte von #führemichzudeinenlippen immer wieder klar wurde: ➡️Mit jedem Kaffee, egal ob unterwegs oder zuhause aus der Tasse im #strohblumenmuster: Bei jedem Kaffee, den wir zu unseren Lippen führen, tragen wir nicht nur eine Tasse sondern Verantwortung!⬅️ Der #welttagdeskaffees wurde am 1. Oktober 2015 durch die International Coffee Organization erstmals ins Leben gerufen, nicht nur um dem Kaffeegetränk als solches zu huldigen, sondern vor allem um auf das #fairtrade hinzuweisen und um das Bewusstsein für die Kaffee-Kleinbauern und Bäuerinnen und deren Lebens- und Arbeitsbedingungen zu schärfen. ☝Jedem:r Kaffeetrinker:in muss klar sein: In Kaffee (auch Kakao -Schokolade- und Tee) steckt Kinderarbeit und (Geschlechts-)Ungleichheiten auf den Kaffeeplantagen. Boykott ist aber keine Option. Daher lasst uns lieber die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten nutzen, Kaffee mit gutem Gewissen zu genießen. Klick dich doch dazu mal durch das Karussell, da erfährst du, was wir tun können. Schau auch mal beim @nabu vorbei, die haben einen hilfreichen Stream auf YouTube zum Thema #klimaundkaffee in Verbindung mit @17ziele.de Außerdem empfehle ich dir @nurucoffee und @recup2go, das deutschlandweite Pfandsystem für #togobecher. Wenn du dich ohnehin schon mit dem Thema beschäftigt hast, umso besser! Lass es uns zusammen tun und benutze doch den Hashtag #kaffeemitverantwortung und zeige uns anderen, worauf wir beim Kaffeekauf und - Genuss achten können. Ich teile deinen Beitrag dann gerne in meinen Storys. Gemeinsam können wir mehr erreichen! Als Dankeschön, auch weil wir uns so sehr über die Unterstützung zu unserem #kaffeebuch freuen, gibt es heute Abend zur Feier des #kaffeetag s noch eine Verlosung! Halte dafür Marinas und meinen Feed im Auge Doch jetzt: Hoch die Kaffeetassen! Mit Verantwortung genießen! #mitköpfchenzumgenuss Kaffee, Kuss und Schluss Eure Jenny , die gerade sehr gerne @nocoffeede trinkt ☕️

Ein Beitrag geteilt von Jennifer Hilgert (@frautuerkis_) am

2. Cally Stronk auf Twitter

3. Aeres auf Instagram

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Heute erschien ein toller Artikel über die #cleanuplesetour an der Sechs-Seen-Platte. . Es hat mir Riesenspaß gemacht und es haben alle super mitgemacht bei der Müllsammelaktion im Wald und bei der Lesung danach. . Auf diesem Wege nochmal ein großes Dankeschön an alle fleißigen Helferinnen und Helfer durch Eure Hilfe wurde der Wald für Mensch und Tier sicherer. Ihr seid wahre Weltenretter!!! . Im nächsten Frühjahr geht die Clean-up-Lesetour weiter, dann auch in den anderen Städten des Ruhrpotts . Wer von euch hat schon mal bei einem Cleanup gemacht oder würde gerne mal mitmachen? . Habt noch einen schönen Abend, eure Aeres. . . . #fantasybücher #familienzeit #lesetipp #familienbuch #lesung #mayersche #bookstagram #bookstagramgermany #buchempfehlung #bücherwelt #buch #lesen #fantasybuch #buchnerd #cleanup #umweltschutz #wald #natur #autorenleben #autorenaufinstagram #autorenalltag

Ein Beitrag geteilt von AERES (@aeres_autorin) am

4. Vera Klima auf Facebook

Seit ein paar Tagen denke ich sehr viel über eine Nachricht nach, die ich bekommen habe. Eigentlich habe ich schon oft...

Gepostet von Vera Klima am Sonntag, 18. Oktober 2020

5. Alex Atimos auf Twitter

Gib deine Stimma ab, auf Instagram oder auf Facebook und entscheide mit, wer die Goldene Talksäule erhält."

Wer sind die Zwei überhaupt?

Tamara Leonhard

Tamara schreibt Liebesromane, spielt Theater und singt. Sie hat Germanistik studiert, lebt im französischen Lothringen, wo sie gerne mit ihrem Pferd durch die Wälder streift.

Vera Nentwich

Vera liebt die Bühne, die sie mit Ihrem Kabarettprogramm bespielt. Sie schreibt heitere Romane und Krimis und lebt am Mittleren Niederrhein. Dort streift sie eher durch die Städte als die Wälder.