• Die Zwei von der Talkstelle - Hintergrund
    Die Zwei von der Talkstelle - Tamara
    Die Zwei von der Talkstelle - Vera
    Die Zwei
    von der Talkstelle
    Gespräche aus der Buchbubble
    Gespräche über Selfpublishing
  • Die Zwei von der Talkstelle - Hintergrund
    Anna Mechler
    Anna Mechler
    Literaturagentin
    Anke Gasch
    Anke Gasch
    Chefredakteurin
    Elvira Zeißler
    Elvira Zeißler
    Fantasy-Autorin
    Sandra Thoms
    Sandra Thoms
    Verlegerin, Bedey Media
    Ronald Schild
    Ronald Schild
    Geschäftsführer, MVB GmbH
    Hans Peter Röntgen
    Hans-Peter Röntgen
    Lektor
    Illustre
    Gäste
    Unterhaltsame
    Gespräche

Unsere Shows

Gespräche aus der Selfpublisher- und Buchbubble

DZVDT 91 - Hinter den Kulissen der Buchmesse Frankfurt: Insiderin Yvonne Martens berichtet

DZVDT 91 - Hinter den Kulissen der Buchmesse Frankfurt: Insiderin Yvonne Martens berichtet

Podcast

Es ist die größte Buchmesse der Welt. Sie blickt auf eine über 500-jährige Tradition zurück und öffnet in wenigen Tagen am 20. Oktober '21 endlich wieder ihre Pforten! Vera und Tamara blicken hinter die Kulissen der Frakfurter Buchmesse und haben dazu die offizielle Sales Managerin Yvonne Martens eingeladen. Sie erklärt genau, wie das Präsenz- und Online-Programm in diesem Jahr funktioniert, worauf wir uns freuen dürfen, was vor Ort anders sein wird und wie sich Besucher:innen am besten auf die FBM vorbereiten.

Zum Artikel
DZVDT 90 - Romane mit realem Hintergrund schreiben - S.D Foik ist Edward Snowden auf der Spur

DZVDT 90 - Romane mit realem Hintergrund schreiben - S.D Foik ist Edward Snowden auf der Spur

Podcast

Die Veröffentlichungen von Edward Snowden haben die Welt in Atem gehalten. Wikileaks, NSA, russischer Geheimdienst und einige Andere sind Akteure dieser Ereignisse. Sechs Jahre ist S.D. Foik darin eingetaucht und hat einen fiktiven Thriller in diesen realen Hintergrund eingewoben. In dieser Episode gibt er uns Einblicke in seine Arbeit. Wie geht man vor, um einen solch komplexen Hintergrund zu durchschauen? Wie sehr engt das Korsett der wahren Geschichte die kreativen Ideen ein? Wo wird es vielleicht sogar gefährlich, wenn man der Realität zu nahe kommt?

Zum Artikel
DZVDT 89 - Überarbeitung und Neuauflage alter Romane: Tamara und Vera diskutieren

DZVDT 89 - Überarbeitung und Neuauflage alter Romane: Tamara und Vera diskutieren

Podcast

Vera hat es schon getan, Tamara beginnt gerade damit: Die Überarbeitung und Neuauflage eines alten Romans kann für Autor:innen viele Gründe haben. Doch wie geht man an die Sache heran? Wie sieht es mit Änderungen im Titel, Cover und Klappentext aus? Wann braucht das Buch eine neue ISBN? Welche Baustellen gibt es insbesondere bei Debütromanen und vor allem: Lohnt sich der ganze Aufwand überhaupt? All das diskutieren die Zwei von der Talkstelle in Folge 89 und sind sich wieder einmal nicht in allem ganz einig ...

Zum Artikel
DZVDT 88 - Kurzgeschichten statt Roman - Zu Besuch im Jan-Ranft-Universum

DZVDT 88 - Kurzgeschichten statt Roman - Zu Besuch im Jan-Ranft-Universum

Podcast

Diese Talkstellenfolge ist eine Hommage an kleine Anekdoten und Plotbunnies! Autor Jan Ranft teilt seine Liebe für all die Möglichkeiten, die er für Schreibende in Kurzgeschichten sieht und entführt uns in sein ganz persönliches Storyversum. Er erzählt davon, wie er seine Episodengeschichten miteinander verknüpft, berichtet von den Schwierigkeiten, diese Vielfalt unter einem Cover zusammenzuführen und verrät, was ein Podcast mit all dem zu tun hat.

Zum Artikel
DZVDT 87 - Fremdsprachen und Dialekte im Roman schreiben

DZVDT 87 - Fremdsprachen und Dialekte im Roman schreiben

Podcast

Willkommen, bienvenue, welcome zu einer internationalen Folge! Vera schaltet sich aus Paris zu und verteilt ein wenig französischen Esprit in der Talkstelle. Grund genug, sich einmal darüber auszutauschen, wie eigentlich Fremdsprachen und Dialekte im Roman am besten gehandhabt werden. Vera und Tamara sprechen über Verständlichkeit, über Grammatik und fragen sich: 'wie viel ist zu viel?'. Sie tragen praktische Beispiele vor und machen kleine Exkurse zu Chat- und Jugendsprache. Have fun!

Zum Artikel
DZVDT 86 - Wenn AutorInnen ausbrennen - Christoph Hardebuschs Tipps gegen Stress und Burnout

DZVDT 86 - Wenn AutorInnen ausbrennen - Christoph Hardebuschs Tipps gegen Stress und Burnout

Podcast

Seit seinem Debütroman 2006 steht er in den Bestsellerlisten. Zahllose Termine, enge Deadlines und die Liebe zur Arbeit trieben Fantasyautor Christoph Hardebusch dazu, Raubbau an seinem Körper zu betreiben, bis nichts mehr ging! Erschöpfungsdepression. In dieser Podcastfolge spricht Christoph über Warnsignale, selbstverursachten Druck und Regeneration. Darüber, wie er mit Hilfe von außen neue Arbeitsmuster aufbaute. Er gibt Tipps für alle, die langfristig in der Buchbranche arbeiten und dabei gesund bleiben wollen.

Zum Artikel