Veras Welt

Mein Blog

Web

Du bist, was du postest

Du bist, was du postest

Social Media Marketing Web

Du machst ein Foto vom Teller vor dir und postest es auf Facebook. »Da ist doch nichts dabei«, denkst du dir. »Ist doch nur Spaß.« Das mag stimmen, doch dieses Foto wird von vielen Menschen gesehen, die nichts außer diesem Eintrag in ihrem Facebookstream von dir kennen. Sie speichern die Kombination aus deinem Namen und dem Essensfoto ab. Das erste Puzzleteil zum Gesamteindruck von dir. Hast du einmal überlegt, ob dies auch der Eindruck ist, den du abgeben möchtest?

Zum Artikel
Warum ich doch Vorsätze mache

Warum ich doch Vorsätze mache

Web Leben

Vorsätze? Ich hasse Vorsätze. Zumindest die öffentlich gemachte Variante davon, denn sie machen mir Druck. Und Druck hasse ich noch mehr. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass ich die Vorsätze nicht erfüllen werde. Dann wird es peinlich und es entsteht Druck, der mich lähmt und so erreiche ich noch weniger, als ich gekonnt hätte. Aber natürlich habe ich Vorsätze. Ich erzähle sie nur nicht. Bis heute. Da habe ich nämlich von dieser Blogparade von Zielbar gelesen, die auffordert, doch die Vorsätze für seinen Blog im Jahr 2015 zu beschreiben.

Zum Artikel
3 Tools, die dir helfen, nichts zu verpassen

3 Tools, die dir helfen, nichts zu verpassen

Social Media Web

Jeden Tag tauchen nützliche Informationen im Web auf. Doch wie kann man die nur sichten und lesen? Zumal man gerade in dem Moment, an dem einem der interessante Blogartikel präsentiert wird, keine Zeit hat. Ich nutze dazu einige Tools, die mir helfen, die für mich wesentlichen Informationen festzuhalten. Da mich in den letzten Tagen eine heftige Bronchitis lahmgelegt hat und ich dadurch genügend Zeit zum Lesen habe, liegt es doch nahe, dass ich euch die drei Tools vorstelle, die mir helfen, die Übersicht zu behalten.

Zum Artikel
Wie man E-Books signiert

Wie man E-Books signiert

Web

E-Books haben durchaus Vorteile, sind im Trend und laufen dem klassischen Buch in vielen Bereichen den Rang ab. Doch in einem Punkt können sie dem klassischen Buch nicht das Wasser reichen: Man kann E-Books nicht signieren. Dies ist ein großes Manko. Umso gespannter war ich, als ich in einem Newsletter aus den USA den Tipp einer Autorin las. Sie wies auf eine Plattform in den USA hin, die diese Lücke nun füllen würde. Ihr Name: Authorgraph.

Zum Artikel

4 Social Media Tools, von denen ich nicht weiß, ob sie etwas nutzen

Social Media Marketing Web

Social Media Tools sprießen im Internet wie Unkraut aus dem Boden. Wenn ich schonmal amerikanische Marketingtipps für Autoren lese, werden dort immer wieder neue Tools als die Heilsbringer aufgelistet. Nun bin ich neugierig, sowieso IT-affin und experimentierfreudig, also probiere ich sie aus. Und schließlich möchte ich nicht irgendwann sagen müssen, ich hätte eine Chance vertan. Doch bringt es mir auch Nutzen?

Zum Artikel
Neue Bücherseite

Neue Bücherseite

Marketing Web

Wie gestaltet man die Webseite für die Bücher optimal? Diese Frage beschäftigt mich schon lange. Zuerst habe ich mir klargemacht, welche Funktion diese Seite haben soll. Und die ist klar: die Seite soll die Besucher dazu animieren, mein Buch zu kaufen. Daher habe ich auch die klare Trennung, hier der Blog, um mich als Autorin zu präsentieren und dort die Buchseite, um Menschen zum Kauf zu bewegen. Da meine grafischen Fähigkeiten begrenzt sind, war mein erster Versuch einer Bücherseite noch etwas verwirrend. Nun habe ich einen neuen und, wie ich finde, klareren Ansatz gemacht.

Zum Artikel

Erste Antworten zum Liebster Award

Internet Web

Am Wochenende haben die ersten Nominierten auf meine Fragen zum Liebster Award geantwortet.

Zum Artikel
Nominiert

Nominiert

Internet Web

Kurz bevor die nächste Oscar-Verleihung ansteht, habe auch ich eine Nominierung erhalten. Natürlich war ich sogleich begeistert, als ich die Nachricht bekam. Liebster Award nennt sich die Auszeichnung und nominiert hat mich Marlies Luer. Bei aller Freude darüber, war ich dann doch neugierig, was es mit diesem Award auf sich hat.

Zum Artikel
Widmung auf Bestellung?

Widmung auf Bestellung?

Marketing Web

Das erste Mal war etwas Besonderes. Eine Leserin hielt mir mein Buch hin und bat mich um eine Widmung. Nervös kramte ich einen edleren Kugelschreiber, den ich mir extra für diesen

Zum Artikel

Die wunderbare Welt des Web

Web Internet Self-Publishing Marketing

Als beginnende Indie-Autorin lernt man jeden Tag Neues. Man lernt vor allen Dingen, dass das Internet das wesentliche Medium ist.

Zum Artikel